03.05
2016

8:10

03.05.16: Spezialangebote zum Muttertag

Am Sonntag, 8. Mai 2016, ist Muttertag.
Was schenkt ihr eurer lieben Mutter? Wie wär‘s mit einem unvergesslichen Heli-Rundflug?
Wer seine Mutter in diesem Jahr nicht nur mit Blumen und Pralinen beglücken möchte, sollte einen Blick auf unsere Spezialangebote werfen.

26.04
2016

19:54

26.04.16: Stutzi, unser Pistencrack

Jedes Jahr werden am Swiss Snow Happening die Queen und der King der Schneesportschulen gekrönt. Heuer fand dieser Event in der Ferienregion Lenzerheide statt. Rund 1500 Schneesportlehrerinnen und -lehrer kämpften in insgesamt neun Disziplinen um die Podestplätze.

Unser Mitarbeiter Claudio Amstutz, genannt Stutzi, hat bei diesen Wettkämpfen im Riesenslalom den 3. Platz belegt und schaffte es im Demofahren mit dem Team Zermatt sogar auf den 2. Platz. Stutzi wird nun an den Europameisterschaften um Medaillen kämpfen.

Die Air Zermatt gratuliert dem Demoteam der Skischule Zermatt zum Vizeschweizermeister-Titel und Claudio zur errungenen Medaille.

Bild: ZVG (links das Team von Zermatt)

20.04
2016

12:42

20.04.16: Ziel in Verbier erreicht

Geschafft...!
Die Teams "Air Zermatt" und "Snowflakes" haben die Herausforderung "Patrouille des Glaciers" erfolgreich gemeistert und das Ziel in Verbier erreicht.
Das Männerteam absolvierte die Strecke in 5 Stunden und 48 Minuten und die Damen schafften den Parcours in 5 Stunden und 14 Minuten. Dafür gönnten sie sich im Ziel ein verdientes Erfrischungsgetränk.

Wir gratulieren den Damen und Herren zu dieser tollen Leistung. Bravo!

Bild: ZVG

19.04
2016

17:59

19.04.16: Team "Air Zermatt" an der Patrouille des Glaciers

Die Patrouille des Glaciers (PDG) ist ein internationaler militärischer Skialpinismus-Wettkampf der Schweizer Armee, an welchem auch zivile Patrouillen teilnehmen dürfen.
Die Wettkampfstrecke führt von Zermatt nach Verbier (Parcours Z) respektive von Arolla nach Verbier (Parcours A) und ist in einer einzigen Etappe zu absolvieren.
Dieser einzigartige Wettkampf ist charakterisiert durch die Länge seines Parcours, die Anforderungen des hochalpinen Geländes, die Höhenlage und das Profil der Strecke.

Auch das Team "Air Zermatt" nimmt heuer diese Herausforderung an. Joe Lauber, Stefan Imboden und Olivier Fux starten in wenigen Stunden in Arolla, um den Parcours bis nach Verbier zu absolvieren.
Neben den drei Boys startet auch unsere Mitarbeiterin Sara Fux im Team "Snowflakes" mit zwei Kolleginnen ebenfalls auf der kurzen Strecke von Arolla nach Verbier.

Wir drücken die Daumen und wünschen den Teams alles Gute und viel Erfolg!

04.04
2016

16:00

04.04.16: Fotoshooting OLMO-Kalender 2017

Während den vergangenen Tagen war die Fotoagentur Remo Neuhaus im Auftrag der Belkleidungsfirma OLMO in Zermatt, um Fotoaufnahmen für den kommenden OLMO-Kalender 2017 zu machen.
Die Firma OLMO, welche seit dem letzten Jahr eine Filiale im Matterhorndorf betreibt, hatte für deren Aufnahmen diverse Locations in Zermatt ausgewählt. Ebenfalls auch die Helikopterbasis der Air Zermatt.
Neben weiteren weiblichen und männlichen Models, stand auch die einheimische Laura Zurbriggen, welche als Moderatorin und auch als Model arbeitet, vor der Linse.
Der sympathischen Zermatterin, aber auch dem gesamten Team hatten die Aufnahmen auf dem Heliport offensichtlich sehr viel Spass gemacht.
Auf den OLMO-Kalender 2017 darf man jedenfalls gespannt sein.

Bilder: Air Zermatt

Seite 1 / 40

1 | 2 >>




Basis Zermatt



Basis Raron


Partners: