27.01
2016

8:29

27.01.16: Heliskiing in the Himalayas

Bereits seit 1990 bietet die Air Zermatt Heliskiing-Abenteuer im Himalaya an. Gemeinsam mit den örtlichen Partnern von Himalayan Heli Aventures werden jeweils im Frühjahr spezielle Angebote (Powder Weeks) organisiert.
In dieser Zeit fliegen auch Piloten von der Air Zermatt und aus der Schweiz die Kunden in die atemberaubende und imposante Bergwelt im Himalaya-Gebirge von Indien.
In früheren Jahren war die Air Zermatt sogar mit eigenen Helikoptern im Himalaya, wie dieses Video aus der damaligen Zeit zeigt. Damals noch mit "Pommes Frites" unterwegs, werden heute moderne Powder-Skis gratis zur Verfügung gestellt. Der Schnee ist aber immer noch der gleiche...
Auch heuer gibt es wieder die Pulverschnee-Wochen und vom 5.-19. März 2016 sind noch Plätze frei. Wer sich jetzt anmeldet, kann von einem Spezialpreis profitieren.

Bilder: Himachal.com

19.01
2016

9:09

19.01.16: Air Zermatt am World Snow Day in Grächen

Am Sonntag, 17. Januar 2016 profitierten in der Familiendestination Grächen über 70 Kinder zwischen 4-14 Jahren von kostenlosen Bergbahnen, Materialmiete und einem unvergesslichen Schneesporttag auf der Hannigalp. Als Highlight konnten sich die Kinder den Helikopter der Air Zermatt und die Grächner Pistenbullys von innen ansehen und erhielten zugleich Informationen zu Rettungsaktionen. Als ein Zwerg auf einem Schneemobil ankam und tolle Überraschungen verteilte leuchteten die Kinderaugen.

Beim Anflug des Helikopters richteten sich alle Augen Richtung Himmel. Die Crew der Air Zermatt zeigte die Helikopter mit der medizinischen sowie der technischen Ausrüstung. Die Kinderaugen glänzten vor Freude und Begeisterung als sie in den Helikoptern und in den Pistenbullys Platz nehmen durften. Ebenfalls zeigte die Helicrew den staunenden Kindern Rettungsabläufe und beantwortete geduldig alle Fragen. Auch die Grächner Pistenbullys durften sich die Kinder von ganz nah ansehen. Anschliessend konnten sich alle Kinder im Bergrestaurant Hannigalp mit einem köstlichen Teller Pasta stärken, um auch am Nachmittag wieder mit erneuten Kräften den Postenlauf in Angriff zu nehmen.

Beim grossen Toblerone-Wettbewerb gab es eine 4,5 kg Riesen-Toblerone zu gewinnen. Zum Abschluss des Tages fand die Preisverleihung im Bergrestaurant Hannigalp statt. Die Grächner Maskottchen SiSu, Bobi und Snowli übergaben jedem Kind persönlich eine Medaille. Ergänzend überreichte Fotograf Björn Walter jedem Kind eine Postkarte mit allen Teilnehmendes des World Snow Days als Erinnerung an dem Jubiläumsevent 2016 in Grächen.

Bild: zvg

12.01
2016

16:03

12.01.16: Das Schutzengel Kombi-Abo

Für alle Neu-Abonnenten der Air Zermatt-Rettungskarte haben wir ein besonderes Special.
​Jeder Abonnent bekommt zu seiner Karte auf Wunsch ein Jahresabo des Red Bulletin Magazins geschenkt.
Das Männer/Lifestyle Magazin erscheint einmal im Monat und wird 12 mal kostenlos nach Hause geschickt. Der Bezug endet wie die Rettungskarte automatisch nach einem Jahr.
Mit dem Schutzengel-Abo profitierst du also gleich doppelt.

Jetzt hier bestellen

08.01
2016

10:08

08.01.16: Streit um Helikopter-Tarife

Die Helikopter-Gesellschaften im Wallis fordern höhere Tarife für die Luftrettung. Bezahlen müssen diese oft die Krankenkassen. Diese wehren sich und nun liegt der Fall vor dem Bundesverwaltungsgericht.

Hier der Beitrag in der 10vor10-Sendung von SRF

23.12
2015

17:15

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!

Wir bedanken uns für das Vertrauen und die wertvolle Zusammenarbeit.
Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!

Seite 1 / 36

1 | 2 >>




Basis Zermatt



Basis Raron


Partners: